Es hagelt!: Typ schützt Auto mit dem Körper

Argentinier schützt Auto mit dem Körper

Entweder liebt man sein Auto, so wirklich lieben, mit allem drum und dran, oder man sollte kein Auto haben. Dieser Typ in Agentinien liebt seinen Wagen dermaßen, dass er sich bei Schlechtwetter auf das Dach legt und mit Armen und Beinen jeden Hagel aufzufangen versucht.

Und er macht das gut. Oder er versucht es zumindest, während ein anderer ihn filmt und ganz leise kichert. Damn, ich hätte mit dem Finger auf ihn gezeigt und ihn ausgelacht, um anschließend like Tyler Durden zu sagen: “Alles was du besitzt, besitzt irgendwann dich.” Und in diesem Fall trifft es ziemlich zu.

via FirstLeaks1 | geekologie