Karate Girl verprügelt Pädophilen

Karate Girl vs. Pedo

Wo findet man die leichtesten Opfer? Natürlich in einem Fahrstuhl! Das hat sicherlich dieser Pädo gedacht, als er ein kleines Mädchen im Fahrstuhl sah, wie sie schüchtern vor den Knöpfen stand und fast ängstlich auf den Boden starrte. Tja, zwanzig Sekunden später ist er der jenige, der Ängstlich auf dem Boden liegt, von einem Mädchen zusammengeschlagen wird, während er zu fliehen versucht. Take that, Biatch!

Da hat einer den Fahrstuhl in die Hölle betreten: Jeder hätte das Mädchen für schwach und wehrlos gehalten, ein leichtes Spiel, kick her in the back! Aber Sekunden später wird dem Pädo klar, die hat deutlich größere Eier, denn sie bringt ihn gekonnt auf den Boden, schlägt auf ihn ein und bei seinem ersten Fluchtversuch, packt sie ihn am Kragen und schleudert ihn wieder auf den Boden. Dieses Mädchen ist fucking awesome!

Manche glauben ja, dass Karate im Alltag für nothing good ist, aber this little Girl beweist, was sie gelernt hat, hat sich deutlich gelohnt. Na ja, nicht für den Pädo, der vor einem kleinen Mädchen wegrennen musste. Run Pädo Run!

Das nächste Beispiel für Karate Girls ist zwar alt, aber seine Wirkung immer noch fucking awesome. Der Dieb, der der Dame die Handtasche klauen will, bereut es Sekunden später, als sie ihn plötzlich packt und BODY SLAM! 1 – 2 – 3 – K.O.

via MW3Habi1987 | boreytv | smashfanatic